Beispiele dafür, was Rückführung vermag (nach Trutz Hardo)

Qualifizierte Rückführung hilft bei der Aufdeckung von Gründen und Zusammenhängen und kann damit grundsätzlich bei der Linderung von allem, was irgendwann einmal "fehlprogrammiert" wurde, behilflich sein, wann auch immer diese Programmierung erfolgt ist. Ein Versprechen der Heilung oder vollständigen Genesung kann ich allerdings nicht geben.
¨ Allergien: ausgelöst durch Tiere (z.B. Katzen- oder Pferdefell), Staub, Pollen z.B. Heuschnupfen, Metalle, Nahrungsmittel, Medikamente; auch z.B. Neurodermitis.
¨Alpträume: Verfolgtwerden, Herunterfallen, Bedrohung, stereotype Träume.
¨ Ängste / Phobien: Angst vor Dunkelheit, tiefem Wasser, Alleinsein, vor Hunden, Insekten, Schlangen, Spinnen, Pferden, Höhe; Flugangst; Klaustrophobie.
¨ Beziehungsschwierigkeiten in Bezug auf bestimmte Personen
¨ Eigenheiten: Süchte, Abneigungen aller Art, Blockaden.
¨ "Eingebildete" Krankheiten: bei diesen ist kein medizinischer Befund nachzuweisen, sie gehen meist auf frühere schwere Verletzungen oder Todeswunden zurück.
¨ Gemütskrankheiten: Willenlosigkeit, Depressionen, Jähzorn.
¨ Körperliche Geburtsmerkmale: Aufdeckung der Ursache z. B. von Muttermalen, Klumpfuß, Hasenscharte.
¨ Komplexe: Misstrauen, Eifersucht, Selbstsabotage.
¨ Psychosomatische Blockaden: Leseblockade, Schreibblockade.
¨ Psychomotorische Störungen: z. B. Stottern (oft Angst, etwas ,,Falsches" zu sagen).
¨ Zwangshandlungen / Manien: Putzzwang, Schlüsselmanie, Waschmanie, Kleptomanie.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Clearings - Rückführungen in frühere Leben - Reiki - 5-Elemente-Ernährung - Ätherische Öle und Naturprodukte - Bremen